Georg Svetnik

Georg Svetnik leitet seit sechs Jahren die Abteilung „Private Banking und Wertpapiergeschäft“ der BKS Bank. Sein Eintritt in die nachhaltige Regionalbank erfolgte im Jahr 1987. Seine umfangreichen Erfahrungen im Bankwesen reichen von der Kundenberatung, den Aufgaben eines Fonds- und Portfoliomanagers, bis hin zum Aufbau der heutigen, sehr gut etablierten Private Banking-Einheit der BKS Bank. Zahlreiche zusätzliche Ausbildungen untermauern seinen Status als Finanzexperte.

Als Abteilungsleiter ist Georg Svetnik für das gesamte Wertpapier-Kundengeschäft und das Private Banking verantwortlich. Er steuert die Produkt- und Prozessentwicklung, die Vermögensverwaltung, die Umsetzung der Digitalisierung im Wertpapiergeschäft und sorgt für die Einhaltung des Rechtsrahmens in seinem Aufgabenbereich.

Seit 2014 ist Georg Svetnik auch Mitglied des Aufsichtsrates der 3 Banken Wohnbaubank AG.

 


 

Georg Svetnik has been Head of the Private Banking and Securities Division at BKS Bank for six years. He joined the sustainable regional bank in 1987. His extensive banking experience ranges from advising clients and acting as a fund and portfolio manager to building BKS Bank's current, well-established private banking unit. Numerous additional training courses underline his status as a financial expert.

As the head of this division, Georg Svetnik is responsible for the Securities Business and Private Banking. He manages product and process development, asset management, the implementation of digitalisation in the Securities Business and ensures compliance with the legal framework in his area of responsibility.

Georg Svetnik has also been a member of the Supervisory Board of 3 Banken Wohnbaubank AG since 2014.